Jetzt bewerben
Bierprinz/Bierprinzessin gesucht!


Im Landkreis Haßberge, mit dem Maintal, dem Steigerwald und den Haßbergen treffen Bier- und Weinkultur aufeinander. Bier hat hier lange Tradition und ist wichtiger kultureller und wirtschaftlicher Faktor. Als Repräsentant / Repräsentantin für die heimische Bierkultur mit den sechs Privatbrauereien Göller, Roppelt, Hartleb, Raab, Bayer und Merklein wird für die Dauer von 2 Jahren ein Bierprinz / eine Bierprinzessin gesucht.

Der Bierprinz / die Bierprinzessin vertritt die heimische Bierkultur auf öffentlichen Veranstaltungen erstmals 2016 im Jahr des 500-jährigen Jubiläums des bayerischen Reinheitsgebots. Er / Sie sollte eine hohe Bereitschaft zu öffentlichen Auftritten haben und eine gute Allgemeinbildung vorweisen. Kenntnisse über die Bierherstellung, Bierstile, Somelierkenntnisse etc. sollten vorhanden sein, werden aber auch durch einen der sechs Privatbrauer nachgeschult.

Die Ausschreibung läuft noch bis zum 14. August. Bewerbungen sind an das Regionalmanagement des Landkreises Haßberge zu richten. Ansprechpartner ist Michael Feiler, Telefon 09521/27676 oder email: michael.feiler@hassberge.de

Auf geht’s Jungs und Mädels – bewerbt euch und werdet der erste Bierprinz / die erste Bierprinzessin des Landkreises Haßberge!

Kulinea-Bierprinz


Meiningers International Craft Beer Award 2017

970 Biere aus 28 Nationen waren im Wettbewerb
- die Brauerei Göller
wurde mit 4 Medaillen
ausgezeichnet:

Rauchbier - GOLD
Kellerbier - SILBER
Freyungs-Ale - SILBER
Hefeweizen Alkoholfrei - SILBER