Fritz Göller
Herzlichen Glückwunsch zur Note 1,3 in der Diplomarbeit


Herzlichen Glückwunsch, Fritz, zur Note 1,3 in der Diplomarbeit, vorgelegt beim Lehrstuhl für Brau- und Getränketechnologie der Technischen Universität München am Wissenschaftszentrum Weihenstephan (Betreuer: Dipl.-Ing. Roland Kerpes).

159 Seiten zum Thema "Auswirkung von höherkettigen Fettsäuren auf das Aromaprofil von glutenfreiem Bier", unzählige Laborversuche, Auswertungen und Statistiken und nicht zuletzt ein empirisches Ergebnis: Das war schon eine Meisterleistung!
 

Fritz-2a-500


Meiningers International Craft Beer Award 2017

970 Biere aus 28 Nationen waren im Wettbewerb
- die Brauerei Göller
wurde mit 4 Medaillen
ausgezeichnet:

Rauchbier - GOLD
Kellerbier - SILBER
Freyungs-Ale - SILBER
Hefeweizen Alkoholfrei - SILBER