Nur am 30. September 2011
Freibierstunde zum Brauersylvester

Der 30. September war in früheren Jahren der Termin, an dem das Geschäftsjahr der Brauereien endete, der Ursprung reicht bis ins Mittelalter zurück, als bei den Bierbrauern eine künstliche Kühlung noch in weiter Ferne lag.

Damals durfte lediglich in den kalten Monaten zwischen Michaeli (29. September) und Georgi (23. April) Bier gebraut werden. Die am Ende dieses Zeitraums gebrauten Biere waren deutlich stärker und wurden anschließend in den Kellergewölben der Brauereien eingelagert. Diese Biere beinhalteten einen erhöhten Alkoholgehalt sowie eine höhere Stammwürze und mussten die Versorgung über die warme Jahreszeit gewährleisten.

Somit begann das Wirtschaftsjahr der Brauer im Oktober, auch weil zu diesem Zeitpunkt Hopfen-, Weizen- und Gerstenmalz von den Bauern angeliefert wurde. Das sommerliche Brauverbot wurde erst aufgehoben, als im 19. Jahrhundert die Kältemaschinen Einzug hielten.

Die Brauerei Göller nimmt dieses historische Datum zum Anlass, um den Freunden des Göller Bieres die Gelegenheit zu geben, sich persönlich von der hohen Bierqualität der Brauerei zu überzeugen.

brauersilvester-500

Die Brauerei Göller wurde mit dem Brauring Qualitätssiegel ausgezeichnet. Diese Ehrung steht für:

Privat
Wir sind eine Privatbrauerei und brauen unsere Biere seit Generationen gemäß dem deutschen Reinheitsgebot – Tradition die verpflichtet
Regional
Wir lieben unsere Region in der wir leben und arbeiten – mit und für Menschen, die unsere Werte teilen

Ausgezeichnet
Wir sind stolz auf unsere Biere, die nach strenger Prüfung durch unabhängige Institute das begehrte Brau Ring Qualitätssiegel tragen dürfen – für Ihren Genuss

Zu diesem Anlass lädt die Brauerei Göller am Freitag, 30.9.2011 von 16 Uhr bis 17 Uhr vor dem Göller Biermarkt, Wildgarten 12 in Zeil zu einer Freibierstunde ein, bei der sich die Gäste von der hohen Bierqualität der Brauerei Göller überzeugen können.


Meiningers International Craft Beer Award 2017

970 Biere aus 28 Nationen waren im Wettbewerb
- die Brauerei Göller
wurde mit 4 Medaillen
ausgezeichnet:

Rauchbier - GOLD
Kellerbier - SILBER
Freyungs-Ale - SILBER
Hefeweizen Alkoholfrei - SILBER